Aidarini NOTES Glykes Assyrtiko Malvasia edelsüß 2019 14,5 % alc 0,75 l

Artikelnummer: 20200703

Edelsüßer Weißwein aus einem kleinen Rotweingebiet

Kategorie: Weißwein und Retsina


15,44 €
20,59 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar
 


Rebsorte: Assyrtiko, Malvasia,
Alkohol: 14,5 % vol
Herkunft: Goumenissa, Makedonien
Ausbau:  Kaltextraktion, 4- 5 Monate mit der Hefe, (sur Lie), Edelstahl
Verschluss: Naturkork
Charakter: elegant, freundlich, aufgeschlossen
Allergene: enthält Sulfite

SWEET NOTES ist ein süßer Dessertwein aus den unteschiedlichen Rebsorten Assyrtiko & Malvasia. Die Trauben bleiben bis zur maximalen Überreife im Weinberg. Bei der Lese werden die beiden Sorten vereint, um einen sehr reichen und aromatischen süßen Wein zu erhalten. Die gemeinsame Gärung der Reben ist ein Kennzeichen der Weine aus Goumenissa. Hier ist das Ergebnis ein Wein, der zwischen der Knusprigkeit von Assyrtiko und dem aromatischen Ausdruck von Malvasia Aromatica wunderbar ausbalanciert ist.

Trotz der Restsüße ein überraschend leichter, ausdruckstarker Wein. Ganz anders als die Edelsüßen aus Samos. .  Aromen von Aprikosenmarmelade, Mandel, Honig mit blumigen Noten und Zitrone. Im Mund präsentiert er einen reichhaltigen fruchtigen Geschmack mit verhaltener Säure und mineralischem Charakter, während es eine sehr angenehme Süße präsentiert.

Es war mir niemals einer Erwähnung wert, diesmal schon zweimal: Das Etikett und die Rückseite besteht aus hochwertigem Papier, Prägedruck, rau und angenehm. Elegant, luxuriös,  dennoch zugänglich. Schön. Notes ist im besten Wortsinn preiswert, seinen Preis wert. Christos Aidarini und seinem Önologen Michalis Michailids ist hier ein kleines Meisterwerk gelungen. Gleiches habe ich schon beim trockene Bruder schreiben dürfen


Inhalt: 0,75 l

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.